WRABEL

© Paradigm Agency
WRABEL
€26.00 *   plus system fee: €1.00 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

  • Tuesday, 22 February 2022
  • Frannz Club
  • 19:00
  • 20:00

Veranstalter: Trinity Music

Stephen Wrabel – der von seiner Kollegin P!NK als „einer der größten Sänger und Songwriter der... more
Stephen Wrabel – der von seiner Kollegin P!NK als „einer der größten Sänger und Songwriter der Gegenwart“ bezeichnet wird – ist bereit, mit seinem Debütalbum „These Words Are All for You“ endlich auch selbst ins Rampenlicht zu treten. Im Februar 2022 ist der 32-jährige Musiker erstmals live in Deutschland zu erleben. Bei zwei exklusiven Clubshows in Hamburg und Berlin wird Wrabel seine unglaubliche Stimme und beeindruckenden Songs präsentieren.
Auf dem Weg zu seinem ersten Langspieler veröffentlichte Wrabel Hits wie „11 Blocks“ und „The Village“, arbeitete mit führenden EDM-Künstlern wie Kygo oder Marshmello zusammen, hat mit „One Nite Only“ ein Live-Album veröffentlicht und große Hits für Künstler wie P!NK, Kesha sowie die Backstreet Boys geschrieben. Wrabels Songwriting hat schon viele Lorbeeren einheimsen können, u.a. hatte das Billboard Magazine seinen Durchbruch prognostiziert und er wurde von American Songwriter als „einer der besten Songwriter Hollywoods seit einem Jahrzehnt“ gelobt. Außerdem erhielt er 2018 eine Nominierung für den GLAAD Media Award, wurde in die OUT100 2017 aufgenommen und begleitete P!NK im Jahr 2019 auf ihrer Stadiontour.
„These Words Are All For You“ ist nun also die Krönung all dessen, was Wrabel in seiner außergewöhnlichen Karriere bisher erreicht hat. Er liefert persönliche, introspektive Texte und performt sie mit seiner warmen Stimme, während er die Liebe in all ihren Formen erforscht: zerbrochene Liebe und Selbstliebe, Mitgefühl und Erlösung. Mit der Veröffentlichung seines Debütalbums hofft Wrabel, dass seine persönliche Katharsis letztlich auch anderen Trost spendet. Nicht umsonst hat er sich von allen Konventionen befreit, das ganze Album mit einem einzigen Produzenten umgesetzt und seine Songs in den Mittelpunkt gestellt: „Diese Lieder bedeuten mir alles und ich wusste, dass ich sie auf interessante Weise gestalten wollte, ohne mich auf viele Tricks zu verlassen.“ Die Lead-Single zum Album trägt den Namen „Good“ und verkörpert den schnörkellosen, aber detaillierten Sound des Albums, der sich in sanften Beats, gefühlvollen Klaviertönen und herzerweichenden Gospel-Harmonien manifestiert.
Wer sich diesen musikalischen Leckerbissen aus nächster Nähe anhören will, hat dazu im Februar bei zwei exklusiven Deutschlandkonzerten die Möglichkeit, wenn Wrabel sein neues Album live in Hamburg und Berlin vorstellt.
Viewed