NIGHT LOVELL

NIGHT LOVELL
€26.10 *  one-way plus system fee: €1.50 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

  • Thursday, 6 October 2022
  • Kesselhaus
  • 19:00
  • 20:00

Veranstalter: Trinity Music

Night Lovell von G59 hat sich schnell zu einem der am schnellsten aufsteigenden... more

Europe Tour

Night Lovell von G59 hat sich schnell zu einem der am schnellsten aufsteigenden Hip-Hop-Künstler Kanadas entwickelt.  Seit seinen ersten Erfolgen mit seinem Debüt “Concept Vague” wächst seine Fangemeinde bei Spotify monatlich um fast 20.000 Hörer.  Er hat über 750 Millionen Spotify-Streams weltweit, 4,5 Millionen monatliche Spotify-Hörer, 750k Instagram-Follower und 24 Millionen Plays auf SoundCloud. Auf YouTube hat Lovell über 200 Millionen Aufrufe mit viralen Videos für Lethal Presence, Bad Kid, Alone und andere erreicht.  Er wurde im Rahmen der Juno Awards Underground Rising Documentary Serie vorgestellt und erhielt eine umfangreiche Berichterstattung von einigen der einflussreichsten Online-Medien Nordamerikas, darunter Pigeons and Planes, Pitchfork und Rolling Stone, um nur einige zu nennen.  Auf seinen letzten beiden Tourneen durch Europa hat er als Hauptattraktion 28 Shows in 32 Märkten ausverkauft (Moskau, Amsterdam, Mailand, Berlin und viele andere). Night Lovells erstes Album Concept Vague, das dunkle, experimentelle Klänge mit Hip-Hop-Soundscapes verbindet, enthielt die Hitsingle Dark Light, die millionenfach angehört wurde und den Weg für G59 Records ebnete, um mit Nachfolgealben für Furore zu sorgen.  Das Video zur Single hat derzeit über 28 Millionen Aufrufe auf YouTube und katapultierte Lovell bei seiner ersten Veröffentlichung ins Rampenlicht, wo er seither geblieben ist.  Mit all den Statistiken von SoundCloud-Plattformen unternahm Lovell Tourneen durch Europa und Kanada, die ein sofortiger Hit bei der Underground-Musikfangemeinde waren.

Lovells neuestes Album – Goodnight Lovell – wurde im Februar 2019 veröffentlicht und hat mittlerweile 160 Millionen Streams allein auf Spotify überschritten.  Das Album ist eine dunkle und eindringliche Verkörperung von Lovells Fantasien und Albträumen.  In den Jahren seit der Veröffentlichung hat er an großen Festivals wie Rolling Loud teilgenommen, hat Shows und Tourneen in ganz Kanada, den Vereinigten Staaten, Europa und Australien absolviert und eine riesige Fangemeinde angehäuft, die sich nach einer neuen Veröffentlichung gesehnt hat.

Night Lovell hat ein arbeitsreiches Jahr 2021 vor sich, mit einem 15-Track-Album, das im ersten Quartal erscheinen soll (sein Debütalbum bei G59 Records), als Nachfolger des erfolgreichen Goodnight Lovell und einer Reihe von Musikvideos, die diesen Herbst erscheinen werden, hat Lovell eine Menge für seine hungrige Fangemeinde in der Pipeline. Lovells erste Single “Alone” aus dem kommenden Album erschien im September und eine zweite Single ist für November geplant, die ebenfalls von einem Musikvideo und animierten Visuals begleitet wird.  Der aus Ottawa stammende Künstler hat viel zu bieten: Sein Album Just Say You Don’t Care aus dem Jahr 2021 hat allein auf Spotify über 200 Millionen Streams erreicht. Im Jahr 2020 unterschrieb er bei NEXT Models und im 4. Quartal 2022 soll sein zweites Album bei G59 Records erscheinen (Titel steht noch aus). Lovell veröffentlichte den Track “Mr. Make Her Dance”, die erste Single aus dem oben genannten Album, die im ersten Monat fast 10 Millionen Streams erreichte. Night Lovell wird diesen Herbst auf Tournee sein, sowohl in Nordamerika als auch in Europa.

 

Viewed