HOLDING ABSENCE

+ THORNHILL

HOLDING ABSENCE
€29.45 *   plus system fee: €1.50 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

  • Saturday, 4 November 2023
  • Hole44
  • 19:00
  • 20:00

Veranstalter: Trinity Music

Sie gelten als eine der vielversprechendsten und besten jungen Rockbands Großbritanniens – und... more

The Noble Art of Self Destruction - MAINLAND EUROPEAN TOUR 2023

Sie gelten als eine der vielversprechendsten und besten jungen Rockbands Großbritanniens – und ihr Siegeszug hat gerade erst begonnen: Im November kommen Holding Absence für mehrere Termine nach Deutschland.Die Waliser sind in der europäischen Post-Hardcore- und Alternative-Rock-Szene bereits bekannt, da liegt ihr erstes Album noch in weiter Ferne. 2015 in Cardiff gegründet, sind Holding Absence schon früh fleißig auf den Bühnen ihres Heimatlandes und bald ganz Europas unterwegs. Mit ihren ersten beiden Singles „Permanent“ und „Dream Of Me“ landen sie direkt einen Deal mit dem angesagten US-Szenelabel Sharptone. Kein Wunder, ist doch früh klar, dass die Newcomer das Zeug zum next big thing haben.

Das beweisen sie in den folgenden Jahren immer wieder – etwa auf Touren mit Being As An Ocean oder Counterparts sowie einer Split-EP mit ihren Metalcore-Kollegen Loathe. 2019 erscheint nach ein paar turbulenten ersten Jahren mit den höchsten Höhen, aber auch einigen Rückschlägen durch mehrere Mitgliederwechsel schließlich Holding Absences selbstbetiteltes Debütalbum. Fans und Kritik sind sich einig: Das hier ist der Sound, den Großbritannien und die Welt gerade brauchen.Der Vierer zeigt sich auf seinem Erstling nachdenklich und emotional; es geht um die großen Themen wie Tod, Liebe und das Streben nach Glück – verpackt in atmosphärische, melancholische, mal progressive und mal poppige Post-Hardcore-Hymnen.

Mit ihrem zweiten Album „The Greatest Mistake Of My Life“ gehen Holding Absence 2021 noch tiefer, sezieren feinfühlig ihr eigenes Inneres und unterlegen das Ganze mit cinematischen Soundscapes. „Diese Songs könnten sicherlich die Emo-Hymnen sein, an die sich ganze Generationen erinnern“, urteilt etwa die britische Rock-Institution Kerrang.Nach abgesagten Tourneen und Zwangspausen im Schatten der Corona-Pandemie tun Holding Absence nun endlich wieder das, was sie am besten können: auf der Bühne stehen und ihr Publikum in ihren Bann ziehen. Mit der im April 2023 veröffentlichten Single „A Crooked Melody“ hat die Band auch neues Material im Gepäck, wenn sie im November für mehrere Shows nach Deutschland kommt.

 

Viewed