JUDAS PRIEST

JUDAS PRIEST
59,50 € *   zzgl. Systemgebühr: 1,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Dienstag, 31. Mai 2022
  • Huxleys Neue Welt
  • 19:00
  • 20:00

Veranstalter: Fremdveranstalter

Frankfurt, 27. April 2022 – Gerade erst haben Judas Priest ihre umjubelte Jubiläums-Tournee... mehr

5 0 H e a v y M e t a l Y e a r s

Frankfurt, 27. April 2022 – Gerade erst haben Judas Priest ihre umjubelte Jubiläums-Tournee durch Nordamerika abgeschlossen, jetzt fokussiert sich die britische Heavy Metal-Legende auf die kommenden Deutschland-Daten. Zu den bereits feststehenden Terminen kündigt die Band heute einen exklusiven Tourstart in Berlin an: Am 31. Mai 2022 treten Judas Priest im Huxleys auf. Tickets sind im Presale ab heute erhältlich, der allgemeine Vorverkaufsstart beginnt am Freitag, dem 29. April 2022.

Die Nachfrage nach Karten für die Jubiläums-Tournee der britischen Heavy Metal-Legende ist ungebrochen, so ist das Konzert in Frankfurt am 6. Juli. 2022 mittlerweile restlos ausverkauft und für den Termin in München am 27. Juni 2022 sind nur noch wenige Restkarten verfügbar.

Für die Termine in München, Oberhausen, Halle (Saale) und Bamberg steht nun auch das Vorprogramm. Eröffnen wird die Allstar-Rockband The Dead Daisies mit Rock-Legende Glenn Hughes (Ex-Deep Purple, Ex-Gary Moore, Ex-Black Sabbath, Black Country Communion). Support für die Shows in Frankfurt und Stuttgart sind die norwegischen Kult-Metaller Kverlertak.

Für den Tourstart in Deutschland haben sich Judas Priest nun etwas ganz Besonderes ausgedacht und werden im Berliner Huxleys eine exklusive Show im kleineren Rahmen spielen, um den Fans die Möglichkeit zu geben, ihren Idolen wesentlich näher zu sein als bei den üblichen Terminen. Judas Priest “entmachten” oder “entheben sich ihres Amtes” quasi selbst, so ähnlich könnte man die folgende Ankündigung der Band über ihre Social Media-Kanäle ins Deutsche übertragen: “Priest-Fans of Berlin. Something very heavy is coming your way very soon. Keep your eyes open or you will also be #defrocked.”

 

Es gibt nur wenige Metal-Bands, die die Höhen erklimmen konnten, die Judas Priest im Laufe ihrer 50-jährigen Karriere erreichte. Bis heute haben Judas Priest weltweit über 45 Millionen Alben verkauft. Ihre Präsenz und ihr Einfluss sind so stark wie nie zuvor, was sie durch das aktuelle Album „Firepower“, das 2018 einen bisher in ihrer Karriere unerreichten Höhepunkt in den Charts erreichte, einen Grammy Award für „Best Metal Performance“ 2010, die Auszeichnung mit den VH1 Rock Honors 2006 und einer Nominierung für die Rock and Roll Hall of Fame 2017 bewies.

Zurzeit arbeitet die Band hart weiter an ihrem nächsten Album, dessen Veröffentlichungsdatum noch nicht feststeht. Aber dazu sind Konzerte wie das in Berlin angekündigte da: Es könnte die eine oder andere Überraschung geben.

Jedenfalls sind Judas Priest auch nach einem halben Jahrhundert noch immer eine relevante und wichtige Gallionsfigur des Heavy Metal!

 

Zuletzt angesehen