Ezra Furman

© Buck Meek
Ezra Furman
27,60 € *   zzgl. Systemgebühr: 1,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Sonntag, 6. November 2022
  • Festsaal Kreuzberg
  • 19:30
  • 20:30

Veranstalter: Fremdveranstalter

Mit fünf von der Kritik gefeierten Soloalben, drei Alben mit ihrer früheren Band The Harpoons... mehr

Mit fünf von der Kritik gefeierten Soloalben, drei Alben mit ihrer früheren Band The Harpoons und dem Soundtrack für die Netflix-Hitserie "Sex Education" hat Ezra Furman ein ganzes Arsenal an beliebter Musik geschaffen. Furman erforscht Themen wie Identität, Religion, politische Ängste, Liebe und Angst und ist zu einer Ikone für die Unverstandenen und Unterdrückten geworden. Ihre Live-Show hat ihr einen hervorragenden Ruf eingebracht, und The Guardian bezeichnete sie als "den fesselndsten Live-Act, den man derzeit sehen kann". Furman hat auch ein Buch über Lou Reeds klassisches Album "Transformer" und die Beziehung zwischen dem Album und ihrem eigenen Leben und Awakening als Teil der 33 1/3 Serie geschrieben. Ihre neuen Singles 'Point Me Toward The Real' und 'Book Of Our Names', die von John Congleton (Angel Olsen, Future Islands, Sharon Van Etten) produziert wurden, bieten einen ersten Ausblick auf neues Material.

Zuletzt angesehen