MAGIC SWORD

SUPPORT: DROID BISHOP

© Zach Anderson
MAGIC SWORD
20,50 € *   zzgl. Systemgebühr: 1,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Montag, 24. Oktober 2022
  • Kantine am Berghain
  • 19:00
  • 20:00

Veranstalter: Trinity Music

Magic Sword ist eine zeitlose Geschichte von Gut und Böse, die in Form einer sich ständig... mehr

Magic Sword ist eine zeitlose Geschichte von Gut und Böse, die in Form einer sich ständig erweiternden Graphic Novel erzählt wird. Jeder Band wird von einem originellen, synthesizerlastigen Soundtrack und mitreißenden Live-Performances begleitet. Die drei Medien sind von Anfang an miteinander verwoben und schaffen zusammen ein episches Erlebnis für diejenigen, die mutig genug sind, die Reise des ultimativen Helden zu verfolgen. Bewaffnet mit einer musikalischen und visuellen Ästhetik, die ihre Wurzeln tief in der goldenen Ära der 70er und 80er Jahre Fantasy und Sci-Fi hat, werden die Anhänger von Magic Sword auf eine andere Ebene der Existenz gerufen, wo der Kampf zwischen Licht und Schatten nur allzu real wird. Das Multiversum hat sich verbündet, um die Menschen des Landes für die Geburt ihres Albums Endless zusammenzubringen, gefolgt von einer Reise durch das Reich auf der Suche nach dem größeren Guten.

Die Unsterblichen sind:

The Keeper of the Magic Sword – rot, Keyboards The Seer of All Truths – blau, Gitarren The Weaver of all Hearts and Souls – gelb, Schlagzeug

Die Unsterblichen geben eine direkte Beschreibung ihrer Vision:

“Am Anfang war das Licht… und die Dunkelheit. Eine Schöpfung von perfektem Gleichgewicht. Im Laufe der Zeit breitete sich das Böse wie eine Seuche über das Land aus und verzehrte langsam alles, was sich ihm in den Weg stellte. In den letzten Momenten, bevor das Licht für alle Zeiten an den Schatten verloren ging, wurde eine Waffe von unendlicher Macht erschaffen, das Zauberschwert. So wurde das Gleichgewicht im Universum wiederhergestellt.

Der Ursprung der Dinge ist oft klein. So wie der einzelne Samen zu einer mächtigen Eiche heranwächst, so begann auch der Weg des Hüters als eine einzige Entscheidung in einem längst vergangenen Zeitalter. Einst ein bescheidener König, wurden sie manipuliert, unwissentlich den Dunklen zu entfesseln. Die gesamte Realität wurde zerrissen, als der Herr des Schattens aus seinem uralten Gefängnis befreit wurde, in dem er nur durch die Macht des magischen Schwertes gebunden war. Von diesem Tag an war der König dazu verflucht, der unsterbliche Hüter dieses mächtigen Schlüssels zu sein. Seit Jahrtausenden ist er unerbittlich gezwungen, den Auserwählten zu finden, der eines Tages die wahre Macht der Waffe entfesseln wird, und er kann nicht eher ruhen, bis der große Plan vollendet ist und die Dunkelheit wieder gebunden ist.

Über den Herrn des Schattens ist nur wenig bekannt außer Tod und Verfall. Seit der unglückselige Hüter des magischen Schwertes ihn aus seinem uralten Gefängnis befreit hat, zieht er die gesamte Existenz in einem Strudel aus Dunkelheit und Zerstörung langsam an sich. Jede widerspenstige Seele, die er berührt, wird bis zu ihrem endgültigen Untergang korrumpiert. Er benutzt seine Anhänger, die Gefolgsleute des Todes, ohne mehr Rücksicht als alle anderen, denn seine Daseinsberechtigung besteht einfach darin, alles zu beenden. Deshalb haben die Mächte des Guten nach dem Licht gesucht, um ihn in sein ewiges Gefängnis zurückzustoßen. Der Schlüssel zum Betrieb dieser Zelle ist das magische Schwert, das, wenn es vom Auserwählten geführt wird, die Macht hat, das Gleichgewicht im Universum wiederherzustellen.

Der Hüter des magischen Schwertes sucht endlos nach dem Auserwählten. Mit der Hilfe der anderen Unsterblichen, dem Seher aller Dinge und dem Weber der Herzen und Gedanken, versuchen sie stets, die Flut des Großen Schattens aufzuhalten, die alles Leben verschlingt. Durch Zeit und Raum hindurch werden die Unsterblichen durch die Macht des magischen Schwertes zu denen gezogen, die nach wahrer Gerechtigkeit hungern. Wann immer das Bedürfnis groß ist, erscheinen sie mit dem Zauberschwert und einem hohen Einsatz für diejenigen, die reinen Herzens sind, in der ständigen Hoffnung, dass ihre Suche endlich vorbei ist.

Dieses prophezeite Wesen besitzt die Fähigkeit, die Macht des magischen Schwertes zu nutzen und das Gefängnis, in dem der Dunkle gefangen ist, für alle Ewigkeit zu versiegeln. Erst dann werden der Hüter, der Seher und der Weber zur Ruhe kommen können. Bis zur Enthüllung des Auserwählten geht die Suche in diesem Reich und in vielen anderen in Zeit und Raum weiter. In welcher Form wird sich das Zauberschwert manifestieren? Wer ist der Auserwählte? Werdet Ihr es sein? Die Antworten werden sich offenbaren, wenn es nötig ist. Eine Geschichte voller Abenteuer, die so alt ist wie die Zeit selbst.”

 

Zuletzt angesehen