James Smith

© Paradigm
James Smith
20,25 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zzgl. 1,00 € Systemgebühr
  • Mittwoch, 13. November 2019
  • Maze
  • 19:00
  • 20:00

Veranstalter: Trinity Music

Erst im April konnte man James Smith als Support des Singer-Songwriters James TW in... mehr

Erst im April konnte man James Smith als Support des Singer-Songwriters James TW in Deutschland erleben. Im November kommt der britische Senkrechtstarter für zwei exklusive Konzerte zurück und wird am 12.11. im Hamburger Jazz Café sowie am 13.11. im Maze, Berlin die Fans mit seiner Musik verzaubern.

Bereits als Jugendlicher schreibt James Smith Songtexte. 2014 stelltererstmals einer breiten Öffentlichkeit sein Gesangstalent zur Schau. Als Teilnehmer der Castingshow „Britain’s Got Talent“ schafft es der junge Engländer bis ins Finale. Auch wenn er am Ende auf dem 6. Platz landet und die Staffel nicht gewinnt, singt er sich in die Herzen der Fans. Sein Talent verschafft ihm kurz darauf auch einen Deal bei einem der größten Plattenlabels.

Mit „Little Love“ (2018) veröffentlicht der Singer-Songwriter mit gerade einmal 19 Jahren seine Debüt-EP. Die Platte mit ihren drei Songs wird binnen kurzer Zeit mehr als 7 Millionen Mal gestreamt, übertrifft alle Erwartungen und ebnet ihm den Weg zur internationalen Musikkarriere. Allein die gleichnamige Single „Little Love“ ist ein Plädoyer für Zärtlichkeit in einer immer zynischer werdenden Welt und zeigt, welches Potenzial in James Smith schlummert.

2018 kam nach „T-Shirt” mit „Tell Me That You Love Me“ eine weitere Single Ende des Jahres, die in wenigen Monaten mehr als 29 Millionen Klicks bei YouTube holt. Grundlage des Songs ist sein eigener erster Herzschmerz, der ihn kalt erwischte.

Auch 2019 lässt sich Smith nicht aufhalten. Mit „Hailey“, „Blackbird“ und zuletzt „Hollow“ bringt der Musiker drei Songs heraus, die allesamt musikalisch das bündeln, was James am besten kann – Er verbindet emotionale Pop-Stücke mit tiefgründigen Texten und baut eine kraftvolle und gleichzeitig verletzliche Atmosphäre auf.

James Smith ist schon lange kein Geheimtipp mehr, der unter dem Radar läuft: Seit seiner ersten Veröffentlichung im Juni 2018 wurden seine Songs bei Spotify mehr als 93 Millionen Mal gestreamt. In diesem Winter kommt der Brite für zwei exklusive Konzerte nach Deutschland und wird am 12. November in Hamburg sowie am 13. November in Berlin seine Fans auf eine musikalische Reise entführen.

Zuletzt angesehen