SERIOUS KLEIN

© Marion Maame
SERIOUS KLEIN
21,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zzgl. 1,00 € Systemgebühr
  • Mittwoch, 4. Dezember 2019
  • Urban Spree
  • 19:00
  • 20:00

Veranstalter: Trinity Music

Dass ein Rapper aus Deutschland kein Deutschrapper sein muss, beweist der in Hannover geborene... mehr

FOREVER LIVE

Dass ein Rapper aus Deutschland kein Deutschrapper sein muss, beweist der in Hannover geborene und im Ruhrpott beheimatete Serious Klein. Im Netz wird er schon lange als die „deutsche Antwort auf Kendrick Lamar“ gehyped – die Juice verlieh ihm den Titel HipHope und spätestens seit Casper sich als Riesenfan outete und Alicia Keys anrief und fragte, ob er die Bühne mit ihr teilen will, ist der Geheimtipp-Status passé. Mit seinem aktuellen Album „You Should’ve Known“ geht der Pionier des heimischen Concious Trap nun zwischen dem 30. November und 6. Dezember auf Tour durch die Nation.

Kelvin Boakye wird 1991 in Hannover geboren, er wächst im beschaulichen Oer-Erkenschwick auf und zieht später in den Ruhrpott. Er ist durch seine alleinerziehende Mutter geprägt, die aus Ghana nach Deutschland kam; sein Vater verstarb als er vier Jahre alt war. Ständig von Musik umgeben, wagt sich Kelvin im Alter von 12 Jahren an die ersten eigenen Texte. In einem Schulprojekt stellt er erstmals einen eigenen Song der kleinen Öffentlichkeit im Klassenkreis vor, was so gut ankommt, dass er es seitdem nicht mehr lassen kann.

In Zeiten in denen Deutschrap das große Ding ist, entscheidet sich Serious Klein dafür auf englisch zu rappen. Angetrieben von Vorbildern und Geschwistern im Geiste wie Kendrick Lamar, J. Cole oder Vince Staples macht er seine eigenen Erlebnisse zu Geschichten, die auf so vielen Ebenen universell sind. Vom Gefühl der Ausgrenzung des Rassismus innerhalb der Mehrheitsgesellschaft, über persönliche Episoden von Liebe und Verlust, bis zu seinem starken christlichen Glauben verpackt Seri seine Vision in eine Musik, die er selbst „Art Rap“ nennt.

Mit seinem Debütalbum „You Should’ve Known” beweist Serious Klein, dass er dem Hype um seine Person gerecht wird und liefert ein Werk ab, dass nicht nur in Deutschland seinesgleichen sucht.

Damit geht er jetzt auf Tour – und Fans von Rap, die mehr wollen als eine zufällige Liste von Designermarken, können sich auf eine augenöffnende Erfahrung freuen. Am 30. November startet seine „FOREVER LIVE TOUR“ in München und führt ihn über Leipzig, Dortmund, Berlin und Hamburg am 6. Dezember nach Köln.

Zuletzt angesehen