COG & SLEEPMAKESWAVES

COG & SLEEPMAKESWAVES

Dieser Artikel ist nicht mehr online verfügbar. Telefonisch erfragen: +49 (0)30 - 30 10 6 80 85


17,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zzgl. 1,00 € Systemgebühr
  • Mittwoch, 27. März 2019
  • Musik & Frieden
  • 20:00
  • 20:30

Veranstalter: Trinity Music

Frankfurt, 18. Dezember 2018 – Progressive-Rock-Fans werden sich gegenseitig zwicken müssen,... mehr

Distant Lands Tour 2019

Frankfurt, 18. Dezember 2018 – Progressive-Rock-Fans werden sich gegenseitig zwicken müssen, denn für die Szene kommt ein absolutes Ausnahmepaket-Paket im Frühling 2019 nach Deutschland. Mit COG und sleepmakeswaves gehen zwei der einflussreichsten australischen Progressive-Rock Bands gemeinsam auf Tour. Am 25. März 2019 spielen sie im MTC in Köln, am 26. März im headCrash in Hamburg, am 27. März im Musik & Frieden in Berlin und am 28. März im Feierwerk in München.

COG in Deutschland zu sehen ist etwas ganz Besonderes, denn die drei Australier haben in ihrer ganzen Karriere noch kein einziges Konzert in unserem Lande gespielt. Außerdem ist ihr letzter Europa-Gig satte 10 Jahre her! Ihre letzte Show auf dem Kontinent haben sie 2008 im ausverkauften Sheperd’s Bush Empire in London gespielt. Im selben Jahr kam auch ihr zweites Album Sharing Space heraus, welches von politischen Texten und polyrhythmischen Mustern geprägt ist. Wie kommt es nun eigentlich dazu, dass die Drei wieder gemeinsam auf Tour gehen? Bereits vor 2 Jahren hatten sich COG – nach einer 6-jährigen Pause – wieder zusammengefunden. Sie releasten einige Tracks und seitdem wartet die Welt gespannt auf ein neues Album, was höchstwahrscheinlich im nächsten Jahr veröffentlicht wird. Die neue Single Altered States haben sie für die neue Tour auch schon im Handgepäck. Man könnte jetzt denken, dass die Australier bei so einer langen Pause keine Live-Erfahrung hätten, aber tatsächlich haben sie schon drei nationale Touren gespielt, die komplett ausverkauft waren. Im Metro Theater in Sydney haben sie sogar 3 Nächte hintereinander vor ausverkauftem Publikum gespielt! Wir empfehlen in jedem Fall früh Tickets für die Konzerte zu sichern, denn die Möglichkeit, COG live in Deutschland zu sehen, wird es nicht oft geben.

Sleepmakeswaves haben schon mehr Erfahrung mit dem europäischen Kontinent. Tatsächlich haben sie schon satte 5 Touren durch Europa gespielt und kehren nun zurück, da ihre Debüt-EP den 10. Geburtstag feiert. Ein super Anlass, um auf Tour zu gehen! Bereits letzten Jahr haben die vier Jungs ihr drittes Album Made of Breath Only veröffentlicht und unter anderem den Klassiker Children von Robert Miles und Metallicas Hit To Live Is To Die gecovert, welche über eine Millionen mal geklickt wurden. Außerdem werden sie Stücke aus ihren beiden ARIA-nominierten Alben Love of Cartography und …and so we destroyed everything zum Besten geben. Charakteristisch für sleepmakeswaves ist ihr instrumentaler Postrock, der von eingängigen Melodien und elektronischen Elementen geprägt ist. Die Jungs haben darüber hinaus bereits die großen Festivalbühnen geentert, unter anderem das ArcTanGent oder das Euroblast.

Nun haben sich diese beiden australischen Alternative-Größen zusammengefunden, um gemeinsam auf Tour zu gehen und den Progressive Rock zu feiern. Es kommt nicht häufig vor, dass sich zwei gleichgesinnte Bands zusammenschließen, um Konzerte in Übersee zu geben. Doch glücklicherweise haben sleepmakeswaves und COG durch umfangreiche Live-Shows in ihrem Heimatland Australien ein spezielles Band geschlossen, welches so leicht nicht mehr getrennt werden kann und sie auf gemeinsame, internationale Wege führt.

Zuletzt angesehen