Adam Ben Ezra

Adam Ben Ezra
22,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zzgl. 1,00 € Systemgebühr
  • Mittwoch, 27. Februar 2019
  • Quasimodo
  • 21:00
  • 22:30

Veranstalter: Trinity Music

Kontrabass-Phänomen, Multi-Instrumentalist und YouTube-Sensation – oder der um es mit einem... mehr

Kontrabass-Phänomen, Multi-Instrumentalist und YouTube-Sensation – oder der um es mit einem Namen zu sagen: Adam Ben Ezra. Im Sommer 2018 hatte er sein Debüt im Quasimodo – vor restlos begeistertem Publikum! Adam Ben Ezra bewegt seinen Bass vom traditionellen Hintergrund an den wohl verdienten vorderen Rand der Bühne. In den vergangenen Jahren hat er sein Handwerk auf aufregende Weise weiterentwickelt. Sowohl mit seinem Songwriting als auch mit seinem musikalischen Können hat er weltweit beachtlichen Erfolg. Der Begriff Multiinstrumentalist wird oft überstrapaziert, aber in Adams Fall könnte er nicht besser passen. Adam begann im Alter von fünf Jahren Violine und mit neun Jahren Gitarre zu spielen. Im Laufe der Jahre erweiterte er, zu einem Großteil autodidaktisch, sein Arsenal durch Klavier, Klarinette, Oud, Flöte und Cajon. Als er mit 16 Jahren dann Kontrabass lernte, veränderte das allerdings sein Leben, da er sich sofort in den reichen Klang des Instruments verliebte. Inspiriert ist er von so vielfältigen Helden wie Bach, Sting, Bobby McFerrin oder Chick Corea. Er erweiterte seine musikalische Herangehensweise konsequent um neue Farben und Elemente von Jazz, Latin und auch mediterraner Musik.

 

Zuletzt angesehen