FatsO

FatsO
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zzgl. 1,00 € Systemgebühr
  • Samstag, 20. Oktober 2018
  • Quasimodo
  • 20:00
  • 22:30

Veranstalter: Trinity Music

Daniel Restrepo „FatsO“, double bass, vocals, compositions Daniel Linero, alto sax, clarinet... mehr

Daniel Restrepo „FatsO“, double bass, vocals, compositions
Daniel Linero, alto sax, clarinet
Santiago Jimenez, guitar
Cesar Morales, drums

Gegründet wurde FatsO von dem in den USA aufgewachsenen Kolumbianer Daniel Restrepo. Der Name der Band leitet sich vom fettesten „Bandmitglied“ ab, dem wuchtigen Bass des Bandleaders. Daniel gilt als Multitalent, schreibt und arrangiert die Musik, spielt eben jenen Bass und singt mit einer Reibeisenstimme, die Erinnerungen an gute alte amerikanische Blues- und Folksänger weckt. Seine Bandmitglieder bringen Einflüsse aus Rock-, Elektronik-, Jazz-, Traditionals- und Avantgarde-Projekten mit. Ihrer Musik ist anzuhören, dass sie von Künstlern wie Leonard Cohen, Tom Waits, The Police und Radiohead geprägt sind. 2013 gab die Band ihr Livedebüt beim Festival „Jazz In The Park“ in Bogota. Die Reaktionen des Publikums waren so überwältigend, dass FatsO umgehend zu weiteren Jazz- und Rockfestivals eingeladen wurde. Der Hype nahm seinen Lauf: 2015 spielte die Band ihr Europadebüt auf der Jazzahead in Bremen. Ihr Showcase wurde mit stehenden Ovationen gefeiert und machte die Band schlagartig zum Hauptgesprächsthema. Nach ihrem erfolgreichen Debütalbum „On Tape“ erscheint im September 2018 das neue Album „One by One“.

Daniel Restrepo, better known to fans as “fatsO”, had a North American childhood and a South American adolescence that marked his life. FatsO grabs the attention of music lovers for his intense narrative, his smoky, dark bar voice and the particular timbre of his wind section. With a sharp lyric-delivery style and full of soul, rock, jazz, and blues – fatsO describes his group as a rock band in a jazz format. FatsO was raised on rock, jazz, African-American and Colombian music, but he sings like a blues singer and plays double bass to narrate about real-life from his own perspective, so all those elements are coming into his compositions. FatsO’s new album will come out on September 21st, 2018 with Jazzhaus, followed by a fall European tour.

Zuletzt angesehen