Lisa Bassenge Trio

Lisa Bassenge Trio
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zzgl. 1,00 € Systemgebühr
  • Samstag, 17. November 2018
  • Quasimodo
  • 20:00
  • 22:30

Veranstalter: Trinity Music

Lisa Bassenge, vocals Jacob Karlzon, piano Andreas Lang, bass Die Berliner Sängerin Lisa... mehr

Lisa Bassenge, vocals
Jacob Karlzon, piano
Andreas Lang, bass

Die Berliner Sängerin Lisa Bassenge verspürte schon lange das Verlangen, etwas ganz anderes zu machen, als man von ihr kennt. Sie ist eine begnadete Songwriterin, und doch wurde sie immer wieder von Melodien heimgesucht, die sie seit vielen Jahren begleiten. Und plötzlich erkannte sie, dass sie sich selbst vielleicht besser denn je im Fremden findet. Das Album „Borrowed and Blue“ ist nicht im Alleingang entstanden. Ihre beiden Kompagnons steuerten eine besondere Eindringlichkeit bei: Der dänische, in Berlin lebende Bassist Andreas Lang und der schwedische Pianist Jacob Karlzon finden eine atemberaubende Balance aus solistischer Brillanz, die vor allem in Nuancen aufblitzt, und einer individuellen Zurückhaltung, die sich stets in den Dienst der Stimme stellt. Gleichzeitig wissen sie Lisa Bassenges Gesang in kongenialer Weise zu grundieren, zu triggern und zu pointieren, ohne dabei mit ihrer eigenen Spiellaune hinter den Berg zu halten. „Wir hatten ja schon ein paar Konzerte gespielt“, rekapituliert die Sängerin. „Und ich merkte, wie frei ich mich mit Jacob und Andreas fühle. In dieser Konstellation muss ich nichts mehr beweisen und kann völlig angstfrei singen, was ich will. Es ist schön, sich so angenommen fühlen zu dürfen. Die Essenz des Albums ist: Es klingt gut. Nicht mehr und nicht weniger. Manchmal lagert man aber auch bestimmte Aspekte des Lebens in die Kunst aus. Man kann glücklich sein und verlagert die dunklen Seiten des Lebens auf eine Platte. Es wäre ja auch langweilig, wenn alles nur immer ›happy happy‹ wäre.“

Lisa Bassenge is one of the best vocalists in Germany. In addition to recording with her trio she has worked with musicians such as Pee Wee Ellis and Fred Wesley, Nicola Conte, Dembanabe, Stuart Staples (Tindersticks) and the WDR Big Band. In 2015 Lisa began her association with producer Larry Klein (author, among the many gold and platinum albums, the Grammy for album of the year with „The Joni Letters,“ Herbie Hancock).

Zuletzt angesehen