Eau Rouge

Eau Rouge
16,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zzgl. 1,00 € Systemgebühr
  • Dienstag, 20. März 2018
  • Musik & Frieden
  • 19:00
  • 20:00

Veranstalter: Landstreicher Konzerte

EAU ROUGE verbinden nahtlos Elemente aus Shoegaze, Electronica und handgemachter Rockmusik zu... mehr

Tour 2018

EAU ROUGE verbinden nahtlos Elemente aus Shoegaze, Electronica und handgemachter Rockmusik zu einem geordneten Klang-Gewitter, haben keine Angst vor Pop-Appeal und verzichten live lieber auf Backing-Tracks, arbeiten sich dafür den Arsch ab: Jonas und Bo drehen ihre Gitarren durch den Fleischwolf, formen mit Hilfe von dutzenden Effekten daraus Bässe, Synthesizer oder Steeldrums, während sich ihre Stimmen perfekt ergänzen. Magnus’ präzises und dynamisches Schlagzeugspiel fängt das ganze ein und drückt die Songs nach vorne.

Ihr im Herbst 2016 erschienenes Debüt-Album Nocturnal Rapture führt fort, was auf der EP vorgestellt wurde, erweitert, verfeinert den so träumerischen wie manchmal brachialen Sound der Band und schickt eine klare Nachricht an die hedonistischen Altersgenossen der Twenty-Somethings: Warum ist eigentlich „feiern gehen“ zum Synonym für Ausgehen geworden? Wen oder was feiern die denn da die ganze Zeit?! Ein Moment, eine Erinnerung ist wertlos ohne den Kontext, ohne das Davor und Danach, den Grund und die Geschichte.

Der Moment, den EAU ROUGE auf Nocturnal Rapture vertonen, ist deshalb der, an dem man wehmütig auf den Tag zurück und hoffnungsvoll in die Nacht hinein schaut, wenn sich alle Klangfarben am Himmel abzeichnen – Bereuen und Besser-Machen!

Seit dem Release ihrer EP 2014 hat sich viel getan um die drei Sound-Architekten aus Stuttgart: Neben Auftritten mit The National, Warpaint, Blood Red Shoes, Crystal Fighters und SBTRKT, sowie Tour-Support für die Indie-Größen The Temper Trap, hinterlassen sie auch international Fußabdrücke beim SXSW in Austin, Texas und The Great Escape in Brighton.

Zuletzt angesehen