The Temperance Movement

A Deeper Cut - Europe 2018

© Wizard Promotions
The Temperance Movement
24,85 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Samstag, 24. März 2018
  • Lido
  • 19:00
  • 20:00

Veranstalter: Trinity Music

UK-Rockband um Frontmann Phil Campbell bestätigt Livetermine für 2018 Konzerte im März in... mehr

UK-Rockband um Frontmann Phil Campbell bestätigt Livetermine für 2018
Konzerte im März in München, Berlin, Hamburg und Köln
Neues Album „A Deeper Cut“ kommt am 16. Februar 2018
Tickets ab Donnerstag, dem 2. November 2017 im Presale erhältlich

Die britische Rockband The Temperance Movement hat im Rahmen der Veröffentlichung ihres neuen Albums im Frühjahr 2018 eine Tournee durch das Vereinigte Königreich und Europa bestätigt. Die jetzt bestätigte Tour führt die Band erneut durch das Vereinigte Königreich, Irland, Deutschland, Frankreich, die Schweiz, Belgien, die Niederlande, Österreich, Polen und die Tschechische Republik, wo sie die größten Venues bisher gebucht hat. In Deutschland spielen The Temperance Movement am 18. März 2018 in München im Backstage Werk, am 24. März 2018 in Berlin im Lido, am 25. März 2018 in Hamburg im Knust und am 27. März 2018 in Köln im Bürgerhaus Stollwerck.

Es waren ereignisreiche Jahre für das britische Quintett: Nach zwei UK-Top 20-Alben, mehreren Welttourneen und Support-Acts für Megastars wie The Rolling Stones, sind The Temperance Movement wieder zurück, um nach harter Arbeit  2018 zu einem noch erfolgreicheren Jahr zu machen.Das ungeduldig erwartete neue Album ‚A Deeper Cut‘ kommt am 16. Februar 2018 auf den Markt und enthält 12 brandneue Songs, inspiriert von den letzten Erfahrungen der Band. Es besteht die Möglichkeit, ‚A Deeper Cut‘ vom 3. November 2017 an vorzubestellen, parallel dazu erscheint auch die neue Single ‘Caught In The Middle’

,,Das neue Album ist mein absoluter Favorit bisher und ich bin viel gespannter vor dieser Veröffentlichung als vor den anderen”, erklärt Gitarrist Paul Sayer. ,,Ich denke, wir haben mit dieser Scheibe authentisch einfangen können, was diese Band  wirklich ausmacht; ich kann es kaum erwarten, bis die Leute die Platte hören und ich kann es auch kaum erwarten, wieder auf Tour zu gehen und sie allen vorzuspielen.“

Zuletzt angesehen