HOLLYWOOD VAMPIRES

© Ross Halfin
HOLLYWOOD VAMPIRES
75,75 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auswahl:

  • Montag, 4. Juni 2018
  • Zitadelle Spandau
  • 17:30
  • 19:00

Veranstalter: Trinity Music

Endlich kündigen die Hollywood Vampires den ersten Teil ihrer Welt-Tournee-Daten im Sommer... mehr

Joe Perry - Alice Cooper - Johnny Depp

Endlich kündigen die Hollywood Vampires den ersten Teil ihrer Welt-Tournee-Daten im Sommer 2018 an. Es ist ihnen gelungen, nochmals Zeit für eine gemeinsame Tour zu schaffen, um den Fans das zu geben was sie wirklich wollen: More Vampires!

Dabei werden sie weitere Rock-Stars aus ihrem Freundeskreis als neue Vampire für die Tour rekrutieren. Die Ankündigungen dazu folgen in Kürze – man darf gespannt sein!

Was einst als kleine intime, mit Stars gespickte Show für Freunde und Familie im Roxy Theatre in L.A. begann, entwickelte sich in kürzester Zeit zu einem weltweiten Top-Act. Ihre Sommer-Tour 2016 brachte die Hollywood Vampires in 23 Städte und 7 Länder von Verona, New York bis nach Bukarest. Ein Highlight war die Headline-Show bei Rock in Rio vor 100.000 Fans.

Die Supergroup bestehend aus den wahren Königen des Rocks und einem Hollywood-Superstar wird auf der Bühne ein energiegeladenes, Non-Stop Konzert wie kein anderes darbieten, samt ihrer Hit-Single „As Bad As I Am“ von ihrem Debüt-Abum „The Hollywood Vampires“ aus dem Jahr 2015. Die Fans erwartet ein wahres Feuerwerk von Hits und Rock-Klassikern, wie “My Generation“, “Whole Lotta Love” und das “School’s Out”/“Another Brick in the Wall” Medley.

Die Geschichte der Hollywood Vampires begann 1969 auf dem Sunset Strip im Hinterzimmer eines Clubs namens Rainbow Bar & Grill. Es wurde zum Treffpunkt der Rockstars die in L.A. lebten oder auf Tour dort durch kamen. „Um in den exklusiven Club aufgenommen zu werden, musste man einfach alle anderen Mitglieder unter den Tisch saufen“, erinnert sich Gründungsmitglied Alice Cooper.

Cooper und sein alter Freund Johnny Depp beschlossen den Geist der Hollywood Vampires wieder aufleben zu lassen (allerdings ganz ohne Alkohol). Als mit Joe Perry ein weiterer langjähriger Gefährte hinzukam, begannen sie mit den Aufnahmen an dem ersten Album. So wurde ein Ort geschaffen, an dem großartige Legenden zusammen abhängen, lachen und Musik schaffen.

Zuletzt angesehen