DRUNKEN MASTERS & ESKEI83

+ Karol Tip

DRUNKEN MASTERS & ESKEI83
20,25 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Dienstag, 30. Mai 2017
  • Bi Nuu
  • 19:00
  • 20:00

Veranstalter: Landstreicher Konzerte

Die Drunken Masters haben schon Clubs, Konzerthallen und Festivals auf der ganzen Welt... mehr

"Crispy Crust Records" Tour 2017

Die Drunken Masters haben schon Clubs, Konzerthallen und Festivals auf der ganzen Welt abgerissen. Von Deutschland über UK, Frankreich, Russland, Spanien bis nach Singapur. Erst kürzlich haben sie ihre softe und melodische Seite mit ihrer neuen Single „Louder“ (feat. Portugal. The Man) gezeigt. Die Single wurde bei Fools Gold Records veröffentlicht, positionierte sich direkt auf Platz 1 der Hypemachine Charts und wurde bereits nach vier Wochen schon 1,5 Millionen mal gestreamed.

ESKEI83  –  der  DJ-Prototyp.  Der  gebürtige  Dresdner  hat  einfach  alles:  Ein  Ohr  für  die  Wünsche  des  Publikums, makellose  Technik  Skills  und  die  Fähigkeit  eigene  Tracks  zu  produzieren,  die  in  jedem  Club  dieser  Welt funktionieren: Vom Venue in Prag bis zum SoHo in New York. Vom Belmont in Montreal bis hin zum Fuse in  Ho Chi Minh City, Vietnam. ESKEI83 ist nicht nur ein echter Globetrotter, sondern auch ein echter Trophäenjäger: Er ist 8-facher DJ Battle Gewinner und der erste Deutsche der jemals zum Red Bull Thre3style World Champion gekürt  wurde,  welcher  –  sind  wir  mal  ehrlich  –  der  einzige  DJ  Contest  ist,  der  heutzutage  zählt.  Mit  mehr  als  120 Shows in Clubs rund um den Globus und bei den größten Festivals wie Rock im Park, Splash! und Frauenfeld, gibt es kaum einen Tag an dem  ESKEI83 nicht hinter den Plattentellern steht. Zudem ist er seit Mitte letzten Jahres offizieller Teil der Fanta 4 Liveband und bereichert deren Live-Spektakel um seine außergewöhnlichen Fähigkeiten.

Ende 2014 gründeten die Drunken Masters mit ESKEI83 das Label Crispy Crust Records, um nicht nur eine Plattform für ihre eigene Musik zu schaffen, sondern auch für die Musik der Künstler, die sie selbst lieben. Am 20. Januar veröffentlichten sie ihren gemeinsamen Track „Rave“, ab Mai geht es dann wieder zusammen im Red Bull Tourbus auf Tour.

Zuletzt angesehen