Chakuza + Bizzy Montana

ABGESAGT

+ Antifuchs

Chakuza + Bizzy Montana
Dieser Artikel ist derzeit nicht verfügbar!
27,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Freitag, 3. November 2017
  • Gretchen
  • 19:00
  • 20:00

Veranstalter: Trinity Music

Normal 0 21 false false false DE X-NONE... mehr

"Blackout 2 Tour 2017"

Liebe Fans, Partner, Follower und Hater!

Wir machen es wie beim Pflaster abziehen kurz, dafür schmerzhaft:
Chakuza war gestern beim Arzt und wurde zu mindestens weiteren fünf Wochen strenger Bettruhe verdonnert!

Nachdem wir bereits die ersten vier Gigs der Tour wegen seines Gesundheitszustands absagen mussten, haben wir uns nun nach 24-stündiger Bedenkzeit dafür entschieden, auch die verbliebenen Termine zu streichen!

Chakuzas Arzt kann uns leider kein Prognose geben, ob die fünf Wochen Ruhe ausreichen, um ihn danach wieder auf die Bühne zu schicken und auch Chakuza selbst hat sich dafür entschieden, seine Genesung über alles zu stellen.

Alle Tickets können dort, wo sie erworben wurden, gegen die Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

Wir entschuldigen uns stellvertretend bei allen Chakuza Fans, aber auch bei denen, die wegen Bizzy Montana oder Antifuchs, die nun leider ebenfalls beide nicht auftreten können, die kommenden Konzerte gerne besucht hätten.

Wir werden als Konsequenz nun auch den Start der Promophase von Chakuzas Album „Suchen und Zerstören 3“ etwas aufschieben und ggf. wird auch das VÖ-Datum noch Mal verlegt. Dazu werden wir Euch in den nächsten Tagen noch Mal Infos rausgeben.

Alle gedruckten Tourshirts, die nun unverkäuflich sind, würden wir an all jene verschenken, die ein Interesse daran haben. Dazu werden wir Euch noch in dieser Woche über die Chakuza-Facebookseite mitteilen, wie ihr gegen das Einsenden eines frankierten Rückumschlags ein Exemplar in Eurer Wunschgröße erhalten könnt.

Es tut uns aufrichtig leid, dass wir allen Chakuza-Fans diese unschöne Nachricht überbringen müssen und hoffen, dass wir im nächsten Jahr durch Suchen und Zerstören 3, was großartig geworden ist, Euch alle dann als Ausgleich eher positiv überraschen können...

Liebe Grüße
Wolfpack Entertainment

 

CHAKUZA + BIZZY MONTANA graben zehn Jahre nach dem ersten gemeinsamen Projekt für „Blackout 2“ ihre ausgeruhte diabolische Seite aus und erheben sich im Legenden-Modus über das schwächelnde Musikgenre, das sich HipHop nennt.  Gorillas am Mic, die sich durch den Deutschrap-Dschungel pflügen und im Viervierteltakt Schellen verteilen. Wütende Worte, die keine Ideologie verschonen, so dass endlich wieder nachrappenden Kindern in Kirchen, Moscheen und Synagogen die Münder mit Seife ausgewaschen werden müssen: »Rappen! Saufen! Schreiben! Halleluja!«

So wie ein drohender Tornado für eine bedrohliche präzerstörerische Ruhe sorgt, so haben sich CHAKUZA + BIZZY MONTANA super motiviert ins Studio zurückgezogen und in zwei exzessiven Sessions 17 zerstörerische und düstere Granaten in eine digitale Form gebracht. »Wir waren gerade wieder auf Safari! Haben uns selber abgeschossen... Bacardi, Bacardi!«  Was den Sound betrifft, klingt „Blackout 2“ ein bisschen so, als würden alle Produzenten, vereint als Audio-Armee unter der Leitung von Max Mostley, mit Trap-Bass-Kettenfahrzeugen in einer fünfzigminütigen Kolonne durch dein Kinderzimmer an die Front vorrücken... und ab und zu ballert einer der Jungs aus einer schwenkbaren Gatling-Gun mal so nebenbei eine männlich Salve Magnum-Munition in deine Nintendo Wii.

Features gibt es auf dem Album übrigens keine! Wozu auch? Mit CHAKUZA + BIZZY MONTANA sind die beiden besten Rapper des Landes ja bereits bei jedem Song dabei und haben zudem auch noch richtig, richtig Bock! Ein lyrischer Hochgenuss! Menschen mit Laktose-Intoleranz und anderen Sensibelchen bleibt vielleicht hier oder dort mal das Lachen im Halse stecken, aber wem schon ein bisschen Flaum unter der Nase sprießt, der wird sich köstlich amüsieren und kann sich von „Blackout 2“ im Sekundentakt Punchlines für seine Schulhof-Cypher klauen.
Aber jetzt mal im Ernst: Das ist alles nicht so ernst gemeint... Im Ernst jetzt! Peilste nicht? Dann lass dir Folgendes gesagt sein: Denk nicht so viel nach und genieß einfach 17 sau geile CHAKUZA + BIZZY MONTANA Songs und bei allem, was dich verwirrt, sagste dann einfach: „What the Kuckuck!?“

Zuletzt angesehen